Seite auswählen
Unterricht: Bild Schüler beim Lesen

Die Herangehensweise (de aanpak)

Sprache ist mehr als das Lernen von Grammatikregeln. Es ist schön, wenn Menschen sich austauschen können und möglichst schnell ins Gespräch kommen.

Wichtig und sinnvoll ist es daher beim Erlernen einer Sprache, die Grammatik auch aus dem Dialog heraus zu behandeln. Die schnelle praktische Anwendung der Sprache steht bei dieser Art des Unterrichts im Vordergrund.

Sobald einige Vokabeln und die wichtigsten Fragewörter gelernt sind, kann es im Unterricht mit dem Sprechen losgehen. Dabei folgen wir einer klaren Struktur und können auf Wunsch auch theoretischer vorgehen.

Der Sprachunterricht wird auf jeden einzelnen Teilnehmer individuell zugeschnitten, berücksichtigt seine Ziele und Interessen. So macht Niederländisch lernen Spaß, ist motivierend und führt zum Erfolg.

Unterrichtsmateriaal (Het lesmateriaal)

  •  ‘Taal Vitaal’ oder ‘Welkom!’ als nützliche Basis
  • eigenes Material, niederländische Musik/ DVD’s, Kinderbücher (Jip en Janneke) und interessante/relevante Artikel
  • für NT2/Universitätsvorbereitung: Taal Vitaal und Code 1 bis 3
  • für Firmenunterricht: Taal in zaken (Business-Niederländisch)